Im Notfall

Im Notfall

Bei der Sakramentenspendung werden die Kranken mit Krankenl (geweihtem Olivenl) bezeichnet. Foto: KNAFalls Sie dringend einen Priester für eine Krankensalbung oder im Todesfall eines Angehörigen benötigen, vermittelt die Rezeption im Mariannenhospital Werl Ihnen einen Geistlichen unter der Telefonnummer einen 02922/ 8010.